FuturMaster und MCP geben Vereinbarung als Value Added Reseller bekannt

Die Partnerschaft erweitert das globale Vertriebsnetz von FuturMaster und schafft einen Wertbeitrag in der DACH-Region.

  1. S&OP
  2. FuturMaster und MCP geben Vereinbarung als Value Added Reseller bekannt

Partnerschaft erweitert das globale Vertriebsnetz von FuturMaster in der DACH-Region

Boulogne-Billancourt, Frankreich – 28. Juli 2020 – FuturMaster, einer der führenden Anbieter von Software für Supply Chain Planning und Trade Promotions Management, gab heute eine Value Added Reseller-Vereinbarung mit MCP bekannt, einem auf Industrieplanung in der DACH-Region in Europa (Deutschland, Österreich und Schweiz) spezialisierten Unternehmensberatungspartner.

Seit der Gründung im Jahr 1994 hat FuturMaster seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, die Herausforderungen des Supply Chain Plannings in jedem Unternehmensbereich anzugehen. Die DACH-Region ist ein starkes Industriegebiet, in dem die Supply Chain Planung eine tägliche Herausforderung darstellt, insbesondere im Hinblick auf die Volatilität und die Unsicherheit, mit der alle Unternehmen zu kämpfen haben. MCP verfügt über sehr gute Kenntnisse der industriellen Besonderheiten in der DACH-Region. Das Ziel dieser Partnerschaft ist es, die Fachkenntnisse beider Unternehmen zu kombinieren, um einen einzigartigen Wertbeitrag für dieses geographische Gebiet zu leisten.

Die Supply Chain Planning Lösungen von FuturMaster ermöglichen es Unternehmen, einen exzellenten Service zu erreichen, ihren Umsatz durch verbesserte Verkaufsprognosen zu steigern und die Kosten durch Optimierung der Supply Chain Prozesse zu senken. Die Implementierung der FuturMaster Lösungen schafft sofortigen Mehrwert für seine Kunden durch erhöhten Umsatz, reduzierte Investitionen und Betriebskapital und verbesserte operative Margen.

FuturMaster wurde von Gartner als einer der Top-Player in seinem Magic Quadrant für Sales & Operations Planning und Supply Chain Planning System of Records anerkannt. Es stellt seine Lösungen zur Verfügung, die von mehr als 600 Kunden wie Heineken, L’Oréal, Haribo, Lactalis, Mars Royal Canin und Sanofi genutzt werden.

Mit der Erweiterung des FuturMaster Netzwerkes werden Unternehmen in der DACH-Region von der Lösung eines Top-Players profitieren. Die langjährige Industrieexpertise von MCP wird perfekt mit den Anforderungen und typischen Herausforderungen der Lebensmittel-, Kosmetik- und Konsumgüterindustrie kombiniert.

Yacine Zeroual, Geschäftsführer Südeuropa von FuturMaster: „FuturMaster ist heute die führende Best-of-Breed Supply Chain Planning Lösung in Frankreich mit über 26 Jahren Erfahrung in diesem Sektor. Dank dieser Partnerschaft mit MCP wollen wir das Know-how beider Unternehmen nutzen, um die führende Supply Chain Planning Lösung und Partner in der DACH-Region insbesondere für die Konsumgüterindustrie zu werden.  MCP passt perfekt zu uns: Sie teilen die gleichen Werte, sie sind Supply-Chain-Experten und haben einen sehr guten Ruf. Wir sind begeistert und zuversichtlich, dass wir gemeinsam schnell eine große Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufbauen können und den Unternehmen in der Region durch den Einsatz unserer Lösungen Wettbewerbsvorteile verschaffen können.“

Christoph Hansal, Partner bei MCP: „Gemeinsam mit FuturMaster sind wir in der Lage, unseren Kunden eine Best-of-Class-Lösung für alle Supply Chain relevanten Prozesse anzubieten. Das Tool ergänzt unser bestehendes Portfolio perfekt: Wir können nun Lösungen von der strategischen Langfristplanung in der Supply Chain bis hin zur Sequenzierung und Optimierung auf dem Shop Floor anbieten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit FuturMaster, um deutsche, österreichische und Schweizer Unternehmen im volatilen Konsumgütermarkt mit der idealen Supply Chain Management Lösung zu unterstützen“. Die beiden Unternehmen teilen auch gemeinsame Werte: ihren Kunden Geschäftswert zu liefern und in langfristige Kundenbeziehungen zu investieren, um Spitzenleistungen zu erzielen.

futurmaster-mcp-yacine-zeroual-christoph-hansal

Abbildung: Yacine Zeroual, General Manager Südeuropa von FuturMaster und Christoph Hansal, Partner bei MCP

Über MCP

MCP begann 2007 als Unternehmensberatung. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Branche verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Implementierung von branchenspezifischen Werkzeugen, Prozessen und Planungsalgorithmen zur Optimierung der Produktionsplanung. MCP wählt Best-of-Breed-Lösungen für produzierende Unternehmen aus und unterstützt sie bei der Implementierung von Planungsprozessen und Planungssystemen nach modernen Prinzipien. Durch die Expertise in den Bereichen maschinelles Lernen, mathematische Optimierung oder angepasste Algorithmen werden Herausforderungen in der Planung bestmöglich gelöst. Damit trägt MCP aktiv zu einer Reduktion des Ressourcenverbrauchs und der ökologischen Auswirkungen der Produktion bei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über FuturMaster

FuturMaster bietet Lösungen für Supply Chain Planning mit künstlicher Intelligenz (KI) an und unterstützt Kunden dabei, ein exzellentes Service zu erreichen und Umsatz und Gewinn zu steigern. Mehr als 600 Kunden, die über 10.000 Anwender in 90 Ländern repräsentieren, vertrauen FuturMaster bei der Optimierung ihrer End-to-End Supply Chain Planung (Demand, Angebot und S&OP) und der Verbesserung ihrer Geschäftsleistung. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung sind die FuturMaster Lösungen bei weltweit führenden Unternehmen in zahlreichen Branchen im Einsatz, darunter L’Oréal, Heineken, Lactalis, Mars Royal Canin oder Sanofi. FuturMaster wurde 1994 gegründet und hat Niederlassungen in Frankreich, Großbritannien, Singapur, China und Distributoren in Australien, Brasilien und in der DACH-Region in Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz). Weitere Informationen finden Sie unter www.futurmaster.com

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte:

Andrea Kollmann
andrea.kollmann@mcp-alfa.com
+43 / 660 / 35 61 608

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü